top of page

Von der Kita zur Grundschule – Schulanmeldung

kita.png

Das letzte Jahr im Kindergarten ist meist ein besonderes für Kinder und Eltern. Um die Kinder entsprechend auf die Grundschule vorzubereiten, arbeiten wir mit unseren umliegenden Kindergärten zusammen. In diesem Rahmen laden wir die künftigen Schulkinder und deren Eltern mehrmals in unsere Schule ein: Mal die Eltern alleine, mal gemeinsam mit ihren Kindern und mal nur die Kinder.

 

Die genauen Termine für diese Veranstaltungen erfahren Sie durch Einladungen per Post, über den Kindergarten oder auf unserer Internetseite unter Termine.

Zeitlicher Ablauf

2 Jahre vor Schulbeginn: Städtischer Eltern-Infoabend 

Jedes Jahr lädt die Stadt Haan alle Eltern der 4-jährigen Kinder zu einem gemeinsamen Informationsabend zum Übergang in die Grundschule ein. Alle am beteiligten Verfahren stellen sich, Ihre Aufgabe und den jeweiligen Ablauf vor. Gerne können Sie bereits jetzt sich die eingesprochene Präsentation anschauen.

1 Jahr vor Schulbeginn: Infoabend der Grundschule Mittelhaan 

Bei einem Informationsabend, der im Herbst stattfindet, stellen wir den Eltern der künftigen Schulkinder unsere Schule und unser Schulprofil vor. An diesem Abend erhalten die Eltern stets die neusten Informationen über die Grundschule.

Bitte melden Sie sich vorher an: Formular – Infoabend

Terminvergabe zur Anmeldung

 

Die Termine für die Anmeldungen werden online vergeben (siehe unten: Formular Terminvergabe). Bei Rückfragen können Sie sich telefonisch beim Sekretariat melden. Im Oktober/November sind an drei Tagen die Schulanmeldungen. Der Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb des Anmeldezeitraums entscheidet nicht über die Aufnahme.

Anmeldung

 

Zum Tag der Anmeldung benötigen wir:

  • den ausgefüllten und von allen Erziehungsberechtigten unterschriebenen Anmeldebogen, den die Eltern per Post von der Stadt erhalten

  • die Personalausweise der Erziehungsberechtigten

  • den Impfpass (Nachweis der Masernimpfung)

  • ggfs. Sorgerechtsbescheinigungen

  • das Stammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes.

 

Bei Beantragung eines Ganztagsplatzes benötigen wir den bestätigten Arbeitsnachweis zur Vorlage für die Ganztagsbetreuung. Bitte verwenden Sie ausschließlich unser Online-Formular.

 

Am Tag der Anmeldung findet ein Anmeldespiel mit Ihrem Kind statt. Hierbei werden wir kleine Aufgaben im Rahmen der Schulfähigkeit auf spielerische Art und Weise durchführen.

 

Aufgrund den Erfahrungen der vergangenen Jahre bitten wir Sie genügend Zeit einzuplanen. Antragskinder erhalten keinen Anmeldeschein der Stadt Haan. Dieser wird Ihnen bei der Anmeldung in der Schule ausgehändigt.

Bekanntgabe der Zu- und Absagen

 

  • Schulplatz: Februar / März

  • Ganztagsplatz (Rhythmisierter Ganztag): Februar / März

  • Übermittagsbetreuung (ÜMi): Juni

 

Nach Abschluss des Anmeldeverfahrens erhalten Sie die Rückmeldung per Post. Da es jedes Jahr zu Absagen kommt, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig damit auseinander zu setzen, welche Alternativen für Sie in Fragen kommen (Schule sowie OGS/Betreuung). Eine Platzgarantie können wir leider zu keinem Zeitpunkt aussprechen. Bei Absagen wird Ihnen in der Regel die fußläufig nächste Haaner Grundschule vorgeschlagen.

 

Infoabend mit anschließendem Elternabend

 

Vor den Sommerferien laden wir zum Infoabend vor der Einschulung ein. Die Eltern erfahren alles Wissenswerte zur Einschulung und den ersten Schulwochen. An diesem Abend lernen die Eltern in der Regel auch schon die Klassenleitung ihres Kindes kennen. Mit dieser geht es anschließend zu einem ersten kurzen Elternabend in den Klassenraum.

 

Schnupperunterricht

 

Im Mai laden wir alle unsere künftigen Schulkinder über die Kitas ein. In kleinen Gruppen von bis zu zehn Kindern singen, spielen, basteln und malen wir mit den Vorschulkindern.

Einschulungsfeier

 

In der ev. Kirche an der Kaiserstraße findet morgens der Einschulungsgottesdienst statt. Anschließend geht es zur Einschulungsfeier in unser Forum. An dieser Feier nehmen auch die zukünftigen Patenkinder teil, die die neuen Erstklässler an unserer Schule herzlich willkommen heißen. Link zur FAQ-Liste "Rund um die Einschulung"

Zeitliche Übersicht

Weg_Grundschule.jpg

Formulare – Infoabend, Schulanmeldung, Terminvergabe und Ganztag

Formulare

Anmeldung zum Infoabend

 

Mittwoch, 28.09.2022, 19.30 Uhr

 

Online-Formular

Präsentation des Infoabends (PDF)

Terminwunsch zur Schulanmeldung

 

18.10. bis 20.10., 8 – 12 Uhr, 19.10. 14.00 – 18.00 Uhr

 

Online-Formular

Ganztagsbetreuung | Arbeitsnachweis

 

Fristende: Mittwoch, 30.11.2022, 10.00 Uhr

 

Online-Formular

Mit Hilfe des Online-Formulars wird eine PDF-Datei erstellt. Diese geben Sie Ihrem Arbeitergeber zur Unterschrift mit. Näheres erfahren Sie im Formular selbst.

Ideen zur Vorbereitung auf die Grundschule Mittelhaan

Eltern fragen immer wieder, was sie noch alles tun können, bis ihr Kind in die Schule kommt und wie sie ihr Kind am besten auf die Schule vorbereiten können. Die Antwort ist denkbar einfach: „Machen Sie nicht zu viel und sorgen Sie vor allem dafür, dass sich Ihr Kind auf die Schule freut!“ Am besten einschätzen, in welchem Bereich ein Kind noch Förderbedarf hat, kann natürlich die Erzieher*in im Kindergarten. Ein paar Tipps für einen guten Schulstart finden Sie hier:

 

Tipps für einen guten Schulstart (PDF)

Zugang zum schuleigenen Padlet

Ideen Vorbereitung

FAQ-Liste

 

Einschulungsfeier

 

Datenschutz 

 

Sie dürfen Fotos von Ihrem eigenen Kind machen, jedoch nicht von den anderen Kindern. Hierauf wird am Anfang der Feier nochmals deutlich hingewiesen. Die Klassenleitungen werden mit einer Dienstkamera Gruppenbilder erstellen.

 

Dürfen die Großeltern an der Einschulungsfeier teilnehmen? Darf das Geschwisterkind teilnehmen?

 

In unserem Forum ist der Platz bei einer gemeinsamen Feier sehr begrenzt. Es ist bei uns üblich, dass neben dem Schulkind nur die Elternteile dabei sind. Das Geschwisterkind darf teilnehmen.

 

Dürfen die Kinder ihren Eltern den Klassenraum nach der ersten Unterrichtsstunde zeigen?

 

Im Anschluss an die Einschulungsfeier darf Ihr Kind Ihnen den neuen Klassenraum zeigen. Grundsätzlich findet die Feier und der Aufenthalt nur im Eingangsbereich, Forum und Innenhof statt. Die Kinder werden nach dem Unterricht von der Klassenleitung zum Innenhof gebracht.

 

Fächer

 

Wann endet der zweite Schultag am Fr, 12.08.2022? Findet die Ganztagsbetreuung bereits statt? Wann endet der Unterricht in der zweiten Woche?

 

Am Freitag, 12.08.2022 sowie in der zweiten Schulwoche findet für die Ganztagskinder bereits ein regulärer Schultag bis 15.30 Uhr statt. So lernen die Kinder die Erzieher*innen sowie die Klassen- und Gruppenräume bereits kennen. Die Kinder der Halbtagsklasse (Klasse 1c) haben bis 11.30 Uhr Unterricht. In der Regel findet zur Eingewöhnung ein intensiver Klassenlehrer*innen-Unterricht statt.

 

Materialliste

 

Wann sollen die Materialien von der Liste (Materialliste zum Schulanfang) mitgebracht werden?

 

Die Materialien dürfen Sie bereits am 1. Schultag mitbringen und nach der Einschulungsfeier der Klassenleitung übergeben. Den Klassenleitungen kommt es jedoch gelegen, wenn Sie die Materialien an den Folgetagen mitgeben.

 

Welche Fächer werden unterrichtet? Wann beginnen die Arbeitsgemeinschaften?

 

Deutsch, Sachunterricht, Mathematik, Förderunterricht, Kunst, Musik, Englisch, Religionslehre, Sport. Die Stundenanzahl orientiert sich an die vorgegebene Stundentafel des Schulministeriums. Die Auswahl an Arbeitsgemeinschaften wird in den ersten Wochen nach den Sommerferien vorgestellt.

 

Unterrichtszeiten

 

Ab wann beginnt der Unterricht? Ab wann dürfen die Kinder ins Schulgebäude?

 

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr. Um 7.55 Uhr werden die Kinder ins Schulgebäude hereingelassen.

 

Abholzeiten

 

Wann entscheidet man sich über eine Abholzeit im Ganztag?

 

In den ersten Wochen des neuen Schuljahres erhalten Sie einen Brief von der Gruppenleitung. Die angemeldete Abholzeit gilt für ein Halbjahr. 

 

Wird das Schulkind weiterbetreut, obwohl man sich aufgrund eines unvorhergesehenen Ereignisses verspätet?

 

Angenommen man hat sich für die reguläre Abholzeit 15.30 Uhr entschieden und man kommt aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses nicht pünktlich an, betreuen wir das Schulkind selbstverständlich weiter. Grundsätzlich ist jedoch die Personalplanung des Ganztages genau auf die angemeldete Abholzeit ausgelegt. Ein kurzfristiger Wechsel ist nicht möglich. Die angemeldete Abholzeit gilt für ein Halbjahr. Ein telefonisches Bescheid geben über die Verspätung ist möglich.

 

Rechtschreiben

 

Nach welcher Methode wird das Rechtschreiben gelehrt?

 

Wir lehren nach den FRESCH-Rechtschreibstrategien (Freiburger Rechtschreibschule) in Verbindung mit dem Grundwortschatz NRW. Eine Strategie ist das „Sprechen-hören-schwingen“ zusammen mit der Anlauttabelle. Der weitere Rechtschreiberwerb wird durch Strategien wie „Weiterschwingen“, „Großschreiben“, „Wortbausteine“, „Ableiten“, „Nachschlagen“ und „Merkwörter“ ergänzt.

FAQ-Liste
bottom of page